Montag, 18. Oktober 2010

Azulen vs. Mario Badescu [Review]

Zwei Wundermittelchen, gegen die fiesen kleinen Pickel 
die uns so manchmal das 
schminken schwer machen können.
Wer kennt das nicht ?
Ich habe beide Produkte über einen längeren
Zeitraum verglichen und getestet.
Heute möchte ich euch davon berichten.
Es handelt sich um die Azulen Paste und 
die Mario Badescu Drying Cream.


Über die Azulen Paste hatte ich schonmal berichtet *klick*, allerdings
hat sich meine Meinung dazu auch etwas geändert.
Auf die Mario Badescue Drying Cream bin ich, 
durch Janine aufmerksam geworden. :)

Allgemeines
In der Azulen Paste sind 15ml enthalten und kostet ca. 6 - 10€
In der Drying Cream sind 14ml enthalten und sie kostet ca. 7 - 15€
Die Drying Cream ist in Deutschland nicht erhältlich im
Gegensatz zu der Azulen Paste.
Die Azulen Paste könnt ihr zB. hier bestellen oder bei ebay
Die Drying Cream bekommt man nur über das
Internet im Ausland wie zB. hier oder hier.

Aussehen/ Wirkung
Die Drying Cream ist beigefarben und fester
in der Konsistenz als die Azulen Paste 
In der Drying Cream sind feine Körnchen drin,
also wirklich sehr sehr feine.

Mario Badescu Drying Cream
Die Azulen Paste ist mintgrün und fast wie eine Creme im Auftrag.

Dr. Eckstein Azulen Paste

Ich trage die Azulen Paste wie auch die Drying Creme
nach meiner Nachtcreme auf meine Haut dünn
auf und gehe dann zu Bett. :) *grins*
Die Azulen Paste kann man auch großflächig anwenden, 
indem man eine dünne Schicht auf die betroffenen Stellen aufträgt.
Die Drying Creme hingegen kann man (so denke ich) nicht wirklich großflächig 
anwenden, da ich sie zu austrocknend finde.

Die Azulen Paste zieht zum größten Teil über
Nacht ein, man sollte sich dennnoch ein
Handtuch übers Kissen packen.
Vorrausgesetzt man wendet sie
großflächiger an.

Die Drying Creme trocknet an und
man sieht am morgen Recht weißlich
im Gesicht noch aus. ;)

EFFEKT
Für mich hat die Azulen Paste einen besseren Effekt. 
Sie trocknet die Haut kaum aus Rötungen und Pickelanbahnungen 
werden gemindert bzw. gestoppt. und verschwinden 
vor dem "richtigen" Ausbruch.
Die Drying Creme von Mario Badescu stoppt auch Pickel
bei der Entwicklung, aber ich finde sie nicht so zuverlässig
wie die Azulen Paste. Einige Pickel bleiben dennnoch bestehen
oder "reifen" weiter.
Ich benutzte beide Abwechselnd und nicht immer die selbe, aber ich 
werde mir die Drying Creme nicht noch einmal nachkaufen 
(denke ich).
Allerdings werde ich mir bestimmt nochmal eine komplette Serie
von Mario Badescu bestellen.

Habt ihr persönliche "Pickelstopper" oder bekämpfer ? 
Heilige "Gräle" oder selbst eine von den beiden Pasten ?


4 Kommis:

✿ Bine ✿ hat gesagt…

Ich stimme zu - die Azuelen Paste ist genial!
Hab die Serie gegen unreine Haut von Dr.Eckstein und bin damit mehr wie zufrieden.
Wie findest du denn mittlerweile das Azuelen Puder - hab auf deine Review gewartet ob es was gut ist.

Tamar hat gesagt…

Danke für den interessanten Post!
Bei Pickeln hilft mir gut die Effaclar K Lotion aus der Apotheke.

KleinesSternchen hat gesagt…

Ich liebe die Azulen Paste,habe ich in meiner Ausbildung kennen gelernt und nutze sie seitdem nur noch

Smizzi Hair hat gesagt…

Vielen Dank dafür! Ich habe sehr trockene Haut an den Moment und freuen uns über Ihre Tipps!

You can replace this text by going to "Layout" and then "Page Elements" section. Edit " About "